Umfrage über Medienkonsum blinder und sehbehinderter Menschen: Machen Sie mit!

Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG SSR) und der Schweizerische Zentralverein für das Blindenwesen (SZBLIND) möchten den Medienkonsum von blinden und sehbehinderten Menschen untersuchen, damit deren Bedürfnisse besser erfüllt werden können.

Deswegen führen die Institute Uservalue und Qualinsight derzeit eine barrierefreie Online- und Telefonumfrage durch. Ziel der Umfrage ist es, Ihre Erfahrungen, Bedürfnisse und Barrieren bezüglich audiovisueller Medien, zum Beispiel Fernsehen, Online-Medien und Podcast, zu verstehen. Damit die Ergebnisse die Meinung aller sehbeeinträchtigen und blinden Menschen in der Schweiz widerspiegeln, ist es sehr wichtig, dass viele Betroffene mitmachen!

  • Wer? Teilnehmen können alle Menschen mit Sehbeeinträchtigung oder Blindheit ab 14 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz.
  • Wann? Die Umfrage läuft vom 1. Februar bis Ende April. Die Teilnahme dauert zwischen 10 und 15 Minuten.
  • Wie? Zur Online-Umfrage gelangen Sie über den folgenden Link: https://bit.ly/srg-szb-umfrage. Falls Sie lieber telefonisch befragt werden möchten, rufen Sie diese Telefonnummer an: 044 5527675 und hinterlassen Sie eine Nachricht für einen Rückruf. Ihre Angaben werden selbstverständlich anonym und vertraulich behandelt. Die Daten lassen keine Rückschlüsse auf Individuen zu.

Für weitere Fragen zur Studie steht Ihnen Frau Dorit Horst unter der Telefonnummer 076 7447849 gern zur Verfügung.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre wertvolle Mithilfe bei der Optimierung des Medienangebots für blinde und sehbehinderte Menschen!