Beratungsstelle Graubünden

Mit unseren Leistungen unterstützen wir blinde und sehbehinderte Menschen im Wunsch, ihre Selbständigkeit zu bewahren. Wir beraten blinde und sehbehinderte Menschen sowie auch deren Angehörige und weitere Bezugspersonen, die Ihren Wohnsitz im Kanton Graubünden oder im Sarganserland haben. Das Sarganserland umfasst folgende Gemeinden: Quarten, Walenstadt, Flums, Mels, Sargans, Vilters-Wangs, Bad Ragaz und Pfäfers. Das Angebot ist kostenlos. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin.

An folgenden Standorten führen wir Beratungen durch:

  • In Chur von Montag bis Donnerstag
  • In Davos Platz zwei bis dreimal pro Monat jeweils montags in den Räumlichkeiten von Davos Solidarisch, Bahnhofstrasse 11.
  • In St. Moritz ein bis zweimal pro Monat jeweils dienstags in der Praxis von Herrn Dr. med. Paolo Bernasconi, Via Tinus 3.

Öffnungszeiten

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 09:00 – 11:30 Uhr und 13:30 16:00 Uhr
  • Mittwoch: 13:30 16:00 Uhr
  • Freitag: geschlossen

Termine nach Vereinbarung.

Wegbeschreibung

  • Folgen Sie in der Bahnhofunterführung den weissen Leitlinien in Richtung Altstadt.
  • Nehmen Sie die Treppe oder Rolltreppe hoch zum Bahnhofplatz.
  • Gehen Sie dann nach rechts und folgen den weissen Leitlinien vorbei an der Bushaltestelle der Linien 1 und 2 bis zur Steinbockstrasse.
  • Überqueren Sie die Steinbockstrasse und wenden Sie sich nach links.
  • Folgen Sie den weissen Leitlinien bis direkt zum Eingang der Steinbockstrasse Nr. 2.
  • Unsere Beratungsstelle befindet sich im 1. Stock.

Wir bieten

Beratung

Beratung und Unterstützung bei Fragen im Zusammenhang mit der Sehbehinderung:

  • Arbeitsplatzerhaltung und berufliche Integration
  • Sozialversicherungen
  • Familie, Wohnen und Freizeitgestaltung
  • Verwendung und Finanzierung von Hilfsmitteln

Rehabilitation

Abklärung der persönlichen Bedürfnisse, Möglichkeiten und Ziele.

Förderung der Selbständigkeit durch Vermittlung von Techniken und Strategien für:

  • den Alltag (Kommunikation, neue Technologien, Haushaltführung)
  • das Lesen (vergrössernde Hilfsmittel, Beleuchtung, Informatik)
  • die Mobilität (sicheres Unterwegssein, Gebrauch des weissen Stockes und weiterer Orientierungshilfen)

Auskunft über

  • spezifische Dienstleistungen
  • Selbsthilfe- und Freizeitgruppen
  • Augenkrankheiten und ihre Auswirkungen im Alltag
  • Sensibilisierung von Privat- und Fachpersonen
  • Anlaufstelle für Fragen rund um den hindernisfreien Zugang zum öffentlichen Raum

Contact

SBV - Beratungsstelle Graubünden
Steinbockstrasse 2 / Postfach
7001 Chur